FRAGEN UND ANTWORTEN

Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen meiner Patient:innen

WAS IST EINE ERNÄHRUNGSBERATUNG?

Ernährungsberatung findet ohne ein konkretes Ernährungsproblem statt. Inhalte sind die Umsetzung einer gesunden Ernährung in deinem Alltag. Deine individuelle Situation gibt den Rahmen vor, in dem wir gemeinsam an praktikablen Lösungen arbeiten. Die meisten Kund:innen scheitern nicht an ihrem Wissen, sondern an der praktischen Umsetzung im Alltag. Genau dabei werde ich dich unterstützen

Solltest du gesetzlich versichert sein, übernimmt deine Krankenkasse, sollten die Voraussetzungen dafür erfüllt sein, ca. 80 Prozent der Kosten. Sprich vorher am besten mit deiner Krankenkasse.

WAS IST EINE ERNÄHRUNGSTHERAPIE?

Ernährungstherapie findet meist auf Grund einer bestimmten Erkrankung (Indikation) statt. Wenn du zum Beispiel unter Diabetes leidest, ist die Ernährung ein entscheidender Teil deiner Therapie. Immer wenn du nach einer Diagnose deine Ernährung ändern solltest oder sogar musst, bietet sich eine Ernährungstherapie an. Wenn die Ernährungstherapie von deinem Arzt oder deiner Ärztin verordnet wurde, übernimmt die Krankenkasse einen Teil der Kosten. Das nötige Formular, die ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung findest du im Downloadbereich.

ICH HABE EINE ERKRANKUNG UND SUCHE EINEN ERNÄHRUNGSTHERAPEUTEN?

Leidest du unter folgenden Ernährungsproblemen solltest du dich unbedingt melden

  • Übergewicht und Adipositas (Erwachsene und Kinder)

  • Allergien oder Unverträglichkeiten (Fructose, Lactose, Histamin und Gluten)

  • Reizdarm (Bauschmerzen oder Verdauungsproblemen)

  • Nieren- oder Tumorerkrankungen (Ernährung vor und während der Dialyse, Ernährung während und nach einer Krebsbehandlung, Mangelernährung)

  • Metabolisches Syndrom (Diabetes, erhöhte Cholesterin oder Triglycerdiwerte und Bluthochdruck)

  • Gicht, Rheuma oder Osteoporose

In einem kurzen Erstgespräch besprechen wir deine individuelle Situation und evaluieren die Möglichkeiten. Ziel ist deine Krankheitslast zu reduzieren und deine Lebensqualität zu steigern

WIE LÄUFT EINE ERNÄHRUNGSBERATUNG/-THERAPIE AB?

Eine Ernährungsberatung besteht in der Regel aus drei Sitzungen, die Ernährungstherapie aus fünf Sitzungen.

In dieser Zeit konzentrieren wir uns auf deine individuelle Problemstellung. Grundlage für unsere erfolgreiche Zusammenarbeit ist eine immer eine ausführliche Anamnese. Nur so kann ich die Therapie individuelle auf dich zuschneiden. Wir legen gemeinsam Ziele fest und planen Maßnahmen. Bei der Umsetzung dieser Maßnahmen werde ich dich begleiten und unterstützen. Zum Schluss werden wir gemeinsam anhand der festgelegten Ziele die Zeit evaluieren.

WELCHEN ERFOLG KANN ICH ERWARTEN?

Eine Erfolgsgarantie kann ich dir leider nicht geben, dafür funktioniert und arbeitet jeder Körper zu individuell. Wir werden aber gemeinsam daran arbeiten deinen Körper zu verstehen und die beste Ernährungsweise für dich zu finden.
Der Erfolg ist natürlich auch davon abhängig, wie strukturiert wir zusammen arbeiten können und du es schaffst die Änderungen in deinem Alltag zu integrieren. Ich gebe immer mein Bestes dich dabei zu unterstützen.

ÜBERNIMMT MEINE KRANKENKASSE DIE KOSTEN FÜR DIE ERNÄHRUNGSTHERAPIE?

Möglicherweise ja. Aber nicht alle Krankenkassen übernehmen die Kosten. Auf folgende Dinge solltest du achten.

  • Ernährungsberatung nach § 20 SGB V wird von den gesetzlichen Krankenkassen meist zu 80 % finanziert.

  • Ernährungstherapie nach § 43 SGB V werden individuell von den Krankenkassen finanziert. Wichtig ist, dass du bei deinem Antrag auf Kostenübernahme eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung einreichst. Die notwendigen Unterlagen findest du im Downloadbereich

Wichtig: Damit du die Kosten transparent im Blick hast, erhältst du von mir einen Kostenvoranschlag, den du bei deiner Krankenkasse einreichen kannst und um Kostenübernahme bitten kannst.

WIE KANN ICH MEINE RECHNUNG BEZAHLEN?

Du erhältst von mir eine Rechnung, die du bequem per Überweisung an folgende Verbindung zahlen kannst.

MaxiMahl Ernährungstherapie - Maximilian Frese
GLS Bank Bochum
DE97 4306 0967 6036 7285 01
GENODEM1GLS

Demnächst wirst du auch bequem per PayPal zahlen können.

Barzahlung ist zurzeit nicht vorgesehen.

ICH BIN UNTERNEHMER:IN UND MÖCHTE DIE GESUNDHEIT MEINER MITARBEITER:INNEN STÄRKEN. WAS KANNST DU MIR BIETEN.

Gesundheitsförderliche Maßnahmen können große Effekte auf Unternehmen haben. Sie stärken nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden der Arbeitnehmer, sondern erhöhen auch die Zufriedenheit und die Identifikation mit dem Unternehmen. Sie müssen aber sorgsam geplant sein. Gemeinsam evaluieren wir die Gesundheitssituation in deinem Unternehmen und setzen anhand der Gegebenheiten Ziele, planen Maßnahmen und entwickeln Evaluationskriterien. Diese können je nach Setting sehr unterschiedlich sein. Je nachdem ob deine Beschäftigten im Homeoffice oder Büro sitzen, vorwiegend geistig oder körperlichen Arbeiten oder ob sie auch Nachtschichten schieben müssen.

Hier ein Überblick über die häufigsten Maßnahmen:

  • Einzelcoaching vor Ort inklusive Körperfettanalyse

  • Gemeinsames Einkaufstraining in der direkten Umgebung

  • Vorträge zum Thema Brain- und Mood-Food, Stress und Ernährung oder Schichtarbeit

  • Mensacheck und Umsetzung von Nudgingansätzen vor Ort

Die Maßnahmen können nach § 3 Nummer 34 EstG steuerlich geltend gemacht werden.